Wie Künstliche Intelligenz säumige Schuldner zum Zahlen bewegen soll

Die klassische Zahlungserinnerung steht vor einer Ablösung. Fintechs mischen mit KI die Inkassobranche auf. Ihr Motto: Kommunikation statt Konfrontation. Jetzt lesen

logo-handelsblatt

B.Z.: Geldeintreiber mit Herz – Berliner Inkasso-Firma verzichtet auf Drohungen – und ist erfolgreicher

2018 hat Stephan Stricker mit seinem Berliner Inkasso-Start-Up Schulden in Höhe eines zweistelligen Millionenbetrages "eingetrieben". Jetzt lesen

BZ

Bild: Schulden eintreiben mit Herz: Berliner Inkasso-Firma ist auch ohne Drohung erfolgreich

Es gibt den Vergesslichen, den Ignoranten, den Schüchternen und noch etliche mehr. Der Berliner Stephan Stricker (36) kennt sie alle. Denn eines haben diese Typen gemeinsam: Schulden. Und an die will Stricker ran. Jetzt lesen

Bild2

Berliner Morgenpost: Statt Münzen und Scheinen: Wie Berlin in Zukunft bezahlt

In Berlin wird bereits an einer bargeldlosen Zukunft gearbeitet. Dabei helfen auch zahlreiche Start-ups... Jetzt lesen

logo-berliner-morgenpost

Handelsblatt: PREISVERLEIHUNG „DIAMOND STAR“ Diese 4 Fintechs haben die Jury mit innovativen Geschäftsideen überzeugt

Der Digital-Banking Award „Diamond Star“ wurde bereits zum vierten Mal verliehen. Die Gewinner zeigen, wie Fintechs Trends in der Finanzbranche steuern. Jetzt lesen

logo-handelsblatt

dw: The tech hub hype

Tech hubs bring start-ups from the same sector under one roof. The idea is for them to work together in order to become major players. Does it work? We looked around a fin-tech hub in Berlin. Jetzt lesen

logo-deutsche-welle-1

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: #hubstartups: PAIR Finance

Jede Woche beantwortet uns ein_e Gründer_in von einem unserer Startups vier Fragen. Diese Woche: Stephan Stricker von PAIR Finance. Jetzt lesen

de.hub.logo

Internet World Business: Pair Finance: Die Kunst des freundlichen Mahnens

Richtig mahnen ist gar nicht so einfach. Das Inkasso-Start-up Pair Finance verfolgt in ­Sachen Mahnwesen den ­Ansatz, die Schuldner wie Kunden zu behandeln - und will sie so dazu bringen, ihre Rechnungen zu bezahlen. Jetzt lesen

Logo-internet-world-business

Handelsblatt: Verbraucherschutz: Inkassofirmen verlangen immer höhere Gebühren – Regierung ohne Konzept

Eine Studie belegt, dass Inkassofirmen immer höhere Gebühren verlangen. Die Regierung will Schuldner besser schützen, hat aber noch kein Konzept. Jetzt lesen

logo-handelsblatt

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Künstliche Intelligenz in der Praxis. Diese Startups setzen auf KI.

Künstliche Intelligenz (KI) steckt in der ein oder anderen Form in immer mehr Geräten, die wir im Alltag verwenden. Die jüngste Generation von Smartphones lässt sich beispielsweise via Gesichtserkennung entsperren. Jetzt lesen

de.hub.logo