Basiszinssatz

Der Basiszinssatz ist ein im Zivilrecht angewendeter Zinsbegriff. Er dient vor allem zur Berechnung von Verzugszinsen. Zum Beispiel liegt der Verzugszins bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern immer fünf Prozentpunkte über dem jeweiligen Basiszins (§ 288 BGB).