PAIR Finance gewinnt Banking IT-Innovation Award 2017


Als digitales Forderungsmanagement- und Inkassounternehmen konnte PAIR Finance gestern beim Banking IT-Innovation Award 2017 neben fünf weiteren Preisträgern überzeugen und wurde von der Jury als einer der Gewinner ausgezeichnet. Der Award honoriert Unternehmen und ihre technologiebasierten Innovationen aus verschiedensten Bereichen des Finanzökosystems. Mit dem Ziel innovative Geschäftsmodelle zu fördern und die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis zu stärken, wurde der Banking IT-Innovation Award 2017 in diesem Jahr bereits zum 7. Mal verliehen.

In diesem Jahr beeindruckten die Teilnehmer des Banking IT-Innovation Award 2017 mit besonders innovativen Entwicklungen aus den Gebieten Sofort-Finanzierungen, Investment-Navigatoren, Portfoliomanagementsysteme, Inkasso-Optimierungen oder Conversational Interfaces, und war mit einem Teilnehmerrekord von insgesamt 41 Bewerbern so erfolgreich wie nie zuvor.

Der Award wird jährlich vom Kompetenzzentrum “Sourcing in der Finanzindustrie” der Universitäten Leipzig und St. Gallen verliehen und zeichnet besonders innovative Konzepte und Lösungen der Finanzbranche an der Kundenschnittstelle oder im Backoffice aus – mit einem hohen Kunden- und Unternehmensnutzen und dem Potenzial, die Finanzbranche nachhaltig zu verändern.

Die finale Entscheidung der Jury aus Wissenschaftlern und Praxisvertretern erfolgte nach den Bewertungskriterien Innovationsgrad, wirtschaftliches Erfolgspotenzial, Kundennutzen und Qualität der Umsetzung.

Zu den weiteren Preisträgern zählen außerdem:

  • OptioPay und DZ Bank mit VR-ExtraPlus
  • Aixigo
  • VisualVest

Die Gewinner des Insurance IT-Innovation Award 2017 sind:

  • DOCYET
  • Wert 14 von SkenData